UNSERE SPEAKERINNEN

Was für tolle Frauen!

Diese Speakerinnen waren bereits im

Medela Milchcafé!

Franziska von Hardenberg

Mit Bloomy Days hat Franziska von Hardenberg 2012 nicht nur ihr erstes eigenes Unternehmen gegründet, sondern auch den weltweit ersten Abo-Service für frische Schnittblumen. 2017 organisierte sie den „Salon Privée“ – ein privates Kamingespräch der führenden 40 Tech-Unternehmer*innen. Mit dabei? Zum Beispiel Angela Merkel – und viele weitere tolle Frauen. Im März 2018 launchte Franziska erfolgreich ihr Schmucklabel „Holy Goldy“ – hier verkauft sie online personalisierte Schmuckstücke und Diamantringe. Seit Ende 2017 teilt Franziska auf Instagram ihre Geschichten über Unternehmer*innentum, ihr Leben als Mutter und noch ganz viel mehr. 

Susann Hoffmann

Susann Hoffmann ist eine der beiden Gründerinnen des Online Magazins und Netzwerks EDITION F. Im zweiten Jahr von EDITION F wurde Susann schwanger. Und plötzlich sah sie sich fern der eigenen Arbeit, Texte und Vorträge vor der Herausforderung „Vereinbarkeit“. Wie sie es schafft, Kind, Mann, Freunde, sich selbst und dem Job genügend Raum, Aufmerksamkeit und Liebe zu schenken, teilt sie mit ihrem Talk. Und natürlich spricht sie dabei auch über alle Krisen, Fails und Momente der Verzweiflung. Denn ganz ohne komm man nicht durch die gelebte Vereinbarkeit.

Lisa Jaspers

Lisa Jaspers ist Co-Autorin des Buchs: Starting a Revolution - What we can learn from Female Entrepreneurs about the Future of Business - das Anfang Oktober erscheint. Lisa ist außerdem Gründerin des Fair-Trade-Unternehmen FOLKDAYS. Als Sozialunternehmerin setzt sie sich seit 6 Jahren für faire Arbeitsbedingungen sowie für den Erhalt von Kunsthandwerk in Entwicklungsländern ein. 

Nina Kämpf

"Ich bin Nina - Mama, Journalistin, Bloggerin und zurzeit sogar wieder schwanger. Ich habe mich in meiner ersten Schwangerschaft dazu entschlossen, zu machen, was ich möchte und somit alles auf eine Karte gesetzt, mein Blogmagazin Mamaaempf gegründet und angefangen Geschichten zu teilen. Mich bewegt nämlich das Leben, die schönen Tage, aber auch die, an denen Wolken aufziehen, denn auch darüber sollte gesprochen werden. Auf meinem Blog versuche ich gesellschaftliche Themen aufzugreifen und mit meiner persönlichen Note zu versehen. Etwas, was mein Leben bereichert und mir jeden Tag Freude macht. Freude macht mir aber am meisten meine kleine Familie, Pasta und eine Tasse Wein – wie man im Pott, aus dem ich ursprünglich komme, gerne sagt. Seit nun schon sieben Jahren lebe ich nun aber in Hamburg und habe mich hier fest verankert. Ich folge also gerne meinem Herzen und freue mich, wenn es mich durch dieses aufregende Leben pumpt."

Carolin Lessoued

Carolin,  studierte Medienwirtschaftlerin mit Fokus auf Kommunikationsdesign, arbeitet bereits seit über 12 Jahren im Umfeld junger, kreativer, digitaler Unternehmen. Während ihrer mehr als dreijährigen Anstellung als Head of PR & Marketing bei einem international agierenden Musik-Startup arbeitete sie zusätzlich freiberuflich als Kommunikationstrainerin und Eventkoordinatorin für Kunden wie UNIVERSAL Music und Nissan. 2011 wechselte sie die Seiten und agierte auf Beraterebene im Agenturumfeld, bevor sie mit Openers die eigene Agentur gründete.

Katja Ohly-Nauber

Nach ihrem Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste in Berlin stieg Katja Ohly-Nauber in den Vertrieb eines deutschen Premium-Automobil-Konzerns ein. Ihr Weg führte sie über unterschiedliche Stationen – vom Customer Service bis zum After Sales Produktmanagement. Heute verantwortet sie dort als CMO die Marketing-Kommunikation in der Pkw-Sparte. Parallel dazu hat sie 2010 LAUFMAMALAUF, die active healthy Lifestyle Community für Mütter, gegründet und erfolgreich zum Franchise-Unternehmen ausgebaut. Katja ist 45 Jahre alt und hat zwei Söhne im Alter von 20 und 21 Jahren. In ihrer Freizeit findest man sie entweder im Park beim Joggen, im Buchclub oder auf ihrer Lieblingsinsel Sardinien. Als Working Mom schwört sie auf den Support unter Müttern und auf #sisterhoodinmotherhood.

Annette Brüls

Annette Brüls agiert seit 2018 als CEO von Medela. Zuvor war sie mehrere Jahre bei Medtronic tätig, zunächst verantwortlich für den westeuropäischen und kanadischen Markt, anschliessend leitete sie die Division Diabetes Services & Solutions. Ihre beruflichen Stationen führten sie darüber hinaus zu Intermedics, Guidant Corporation sowie Abbot Vascular. Dank ihrem Werdegang verfügt Annette Brüls über fundierte Branchen- und Marktkenntnisse sowie einen umfangreichen Erfahrungsschatz in leitenden Funktionen. Sie ist damit die ideale Besetzung, um Wachstum und Innovation des Familienunternehmens zu stärken. Annette Brüls ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Lisa van Houtem

Die Hamburgerin Lisa van Houtem ist Journalistin & Co-Gründerin des Fempower-Magazins femtastics.com - und seit fast einem Jahr stolze Mama. Sie trifft drei Frauen aus dem femtastics-Kosmos um über Female Support, Lebensentwürfe und Neuanfänge zu sprechen.

Kübra Gümüşay

Kübra Gümüşay, Autorin und Aktivistin, schreibt und referiert zu den Themen Internet, Politik, Feminismus, Rassismus & Islam. Sie ist u.a. Co-Gründerin von eeden, einem feministischen co-creation space in Hamburg, sowie zahlreicher Kampagnen und Vereine - u.a. die Antirassismus-Kampagne #SchauHin, das feministische Bündnis #ausnahmslos und die Kampagne »Organisierte Liebe«. Sie ist Fellow des Progressiven Zentrums und Associate Expert am Center for Intersectional Justice. Ihr Blog ein-fremdwoerterbuch.com wurde 2011 für den Grimme Online Award nominiert. Das Magazin Forbes zählte sie 2018 zu den Top 30 unter 30 in Europa im Bereich Media und Marketing. Ihr Buch »Sprache & Sein« wird im Frühjahr 2020 bei Hanser Berlin erscheinen. Kübra könnt ihr beim femtastics Event am 31.10.2019 treffen.

Kerstin Rothkopf

Kerstin Rothkopf ist eine der beiden Gründerinnen von WOMOM -

dem fairen und nachhaltigem Brand der sich zur Mission gemacht hat, Frauen in unterschiedlichen Lebenssituationen wieder einander näher zu bringen. Sie wollen dem archaischen Bild der Mutter

„Adieu Cliché“ sagen und sich somit von festgefahrenen Vorurteilen verabschieden. „Inspired by mom-life, for every woman“ lautet daher das Motto. Mit witzig durchdachten Statement Pieces zeigen sie, dass manches einfach nur aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden muss, um Gemeinsamkeiten zu entdecken! Denn Frau bleibt Frau mit oder ohne Kind. WOMOM versteht sich daher nicht nur als Brand sondern hat auch eine Community geschaffen die durch Kampagnen und Statements zum Austausch anregt.

 

Kerstin Rothkopf ist Kommunikationsdesignerin und Fotografin und hat zusammen mit der Grafikdesignerin und Illustratorin Annette Granados Hughes im April 2017 den Brand WOMOM ins Leben gerufen. Seit Juli 2017 ergänzen Tatiana Dallwig (Styling) und Sophie Rolf (PR) das Team. WOMOM managen sie seither neben ihren normalen Jobs und Familie. Kerstin wird bei dem Medela Abschlusstalk über Vereinbarkeit, Timings und „Clichés“ von denen sie sich verabschieden möchte sprechen. 

Evelyn Höllrigl-Tschaiker

Little Paper Plane ist mein digitales Baby – mein Name ist Evelyn Höllrigl Tschaikner, ich bin Redakteurin und Mama von zwei Raketen. Seit 2016 blogge ich auf Little Paper Plane.

 

Little Paper Plane ist kein typischer Mamablog, ich mag es kontrovers und manchmal aneckend aber immer ehrlich. Ich glaube an eine Welt, in der wir Kinder als Individuen großziehen und dabei in keine Geschlechterrollen zwingen. In der wir auch als Mütter manchmal sagen können, dass nicht alles gut ist und in der Muttersein das Frausein nicht ausschließt.

WIEN

babyForumLogo.png
schwangerATLogo.png

BERLIN, MÜNCHEN & HAMBURG

Babymamas Logo.jpg